Erfahrungsberichte:

Vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht.

* Hinweis zum Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass der Eintrag auf freiwiliger Basis erfolgt.

Kommentare: 30
  • #30

    Helmut (Donnerstag, 27 September 2018 21:44)

    Befund: Divertikulitis
    Ich habe früher sehr einseitig gegessen, wenig Obst und Gemüse! Durch die guten Gespräche mit Frau Huxol esse ich jetzt anders, ich versuche langsamer zu essen, auch Obst und Gemüse sind jetzt fast täglich auf meinen Speiseplan! Auch 2 Liter Wasser trinke ich jetzt täglich, früher habe ich keinen Liter getrunken!
    Meine Meinung ist: persönliche Ursachenforschung im Gespräch mit Frau Huxol bringt auf jeden Fall mehr als hätte man sich bei Google schlau gemacht!
    Nochmals vielen Dank Frau Huxol!

  • #29

    Blanca (Freitag, 07 September 2018 15:03)

    Ich habe mich bei Frau Huxol von Anfang an Ernst genommen und gut aufgehoben gefühlt. Sie ist sehr individuell auf mich und meine Probleme eingegangen. Ich habe mit ihrer Hilfe in kürzester Zeit meine Beschwerden lindern können. Mittlerweile treten sie so selten auf, dass ich eigentlich sagen würde sie sind weg. Dass ich auch noch Gewicht verlieren konnte stand nicht ganz oben auf der Liste, ist aber ein sehr angenehmer Nebeneffekt. Ich kannte mich schon vorher gut aus mit Ernährung und dem Körper. Geht es jedoch um einen selbst, muss man manchmal einfach etwas an die Hand genommen werden. Ich würde mich jederzeit wieder in Frau Huxols kompetente Hände begeben. Vielen Dank im Voraus für alle noch kommenden Abende ohne Bauchschmerzen:)

  • #28

    Luba (Montag, 20 August 2018 15:11)

    Ich habe immer gedacht, dass ich schon wüsste was gesunde Ernährung heißt. Jedoch habe ich schon seit längerem mit Übergewicht zu kämpfen.
    Durch Lisa habe ich sehr viel neues gelernt und alles wurde sehr einfach erklärt. Mir fiel es sehr leicht das gelernte zuhause um zusetzen.
    Lisa hat eine sehr freundliche und herzliche Art. Ich habe mich immer bei den Gesprächen sehr wohlgefühlt und motiviert.
    Kann sie 100% weiterempfehlen.

    Vielen, vielen Dank an dich Lisa! Ich werde weiter am Ball bleiben.

  • #27

    Birgit (Dienstag, 07 August 2018 22:25)

    Akute Pankreatitis
    Eine Ernährungsberatung vom Feinsten.
    Mir wurde sehr einfühlsam vermittelt, wie richtige Ernährung zu Gesundheit und Wohlgefühl beiträgt und wie hoch mein Anteil daran ist. Ein spezielles Konzept, viel konkrete Tipps und die Einbeziehung meines Lebensumfeldes in den Gesprächen, führten zu großen Veränderungen und zur Verbesserung meines Gesundheitszustandes.
    Ich wünsche Ihnen noch zahlreiche glückliche und zufriedene Kunden. Weiterhin gutes Gelingen bei Ihrer Tätigkeit, die Sie mit soooo viel Freude, Authentizität, Engagement und Herz ausüben.

  • #26

    Roswitha (Sonntag, 24 Juni 2018 16:07)

    Liebe Lisa!
    Dein Kurs war Informativ,Guten verständlich,unterhaltsam, menschlich. Ohne Druck und ohne Wage. Mit einfachen Tips und tolle Leute. Ich würde jederzeit wieder kommen. Freunde und Verwandte kann ich dich ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen. Während des Kurs habe ich 5 kg verloren. Jetzt noch weiter 3 kg.

  • #25

    Rolf (Dienstag, 19 Juni 2018 10:06)

    Danke Lisa für die super tolle Beratung. Der Einkaufsrundgang war das Highlight für mich. Mehr konnte man nicht lernen.
    Habe in der Zeit 9 kg abgenommen. Den Bauchumfang um 7 cm reduziert. Ich werde mich weiterhin nach dem Ernährungsplan richten, um nochmals 2-3 kg abzunehmen. Dann bin ich bei 77 kg und werde hoffentlich das Gewicht halten. Sonst komme ich gerne auf dich zurück.

  • #24

    Sina (Donnerstag, 14 Juni 2018 15:48)

    Ich bin psychisch angeschlagen und habe panische Angst vor dem Erbrechen. Mir war ständig übel und ich hatte jeden Tag mit Magenproblemen gelebt. Das hat mich psychisch noch mehr belastet. Da bei mir dann auch noch Sorbit und Fructose diagnostiziert wurde habe ich mich für eine Ernährungsberatung entschieden. Am Anfang war ich eher sehr skeptisch und habe nicht daran geglaubt, dass die Umstellung etwas bringen würde. Die erste Phase viel mir verdammt schwer. Ich habe nicht richtig daran geglaubt und musste auch noch auf meine Lieblingsspeisen verzichten. Nach 3 Wochen lief dann aber alles super und ich hatte so gut wie keine Magenprobleme mehr. Meine Übelkeit lies nach und ich hatte wieder Lebensfreude. Ich bin Frau Huxol sehr dankbar für die Beratung. Bin echt froh das ich diesen Schritt gemacht habe und nun ohne Übelkeit/Magenschmerzen leben kann :) Danke!

  • #23

    Jens Eilrich (Freitag, 25 Mai 2018 09:54)

    Vor der Beratung bei Lisa war ich recht unmotiviert, müde und kraftlos, was meiner Krankheit geschuldet war. Während der sehr freundlichen und kompetenten Beratung von Lisa kam die Motivation zurück meine Ernährung meiner Krankheit anzupassen. Das brachte mir Lebensqualität und Freude am täglichen Leben zurück. Vielen liebe Dank für deine Beratung und die tollen Gespräche �

  • #22

    Anika (Donnerstag, 03 Mai 2018 20:53)

    Ich leide an Laktose, Sorbit und Fructoseintolleranz.
    Hatte keine Lebensqualität mehr, konnte nichts mehr unternehmen und hatte immer Angst das ich wieder solche Schmerzen bekomme wenn ich etwas esse.
    Bin mega happy und stolz wie es jetzt ist, ohne Schmerzen zu Leben :)
    Lieben Dank Lisa

  • #21

    Christine (Sonntag, 22 April 2018 11:11)

    Ich habe nicht nur abgenommen, ich habe auch mehr Energie. Und was ich esse, schmeckt mir besser! Ich wünschte nur, ich wäre früher zu Frau Huxol gegangen.

  • #20

    Miriam (Freitag, 13 April 2018 13:55)

    Ich war schon immer dick. Habe hier und da mal eine Diät gemacht. Die eine brachte den Erfolg, die andere wieder nicht.
    Vor 6 Monaten lernte ich Lisa kennen und durch sie und ihre Pläne nahm ich 20 kg ab. Weitere kg folgen noch.
    Den größten Erfolg den ich durch Lisa habe ist nicht mehr den Gedanken im Kopf zu haben " am liebsten würde ich ein Messer nehmen und mein Bauch abschneiden" darauf bin ich mega stolz!
    Ich danke dir Lisa für deine Geduld, deine wahren Worte und deine zusammen arbeit. Vielen Dank!
    Bleib so wie du bist und mach weiter so

  • #19

    Margit (Mittwoch, 21 März 2018 11:48)

    Zuerst habe ich versucht, meine Ernährung selbst in die Hand zunehmen, doch leider war es schwerer als gedacht. Dann wurde bei mir ein leicht erhöhter Histaminspiegel festgestellt. Mit Magen-,Darmproblemen und Sodbrennen hatte ich schon Jahre zu kämpfen, dann noch Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Unlust machten sich breit. Ich fing an mich über Google mit Ernährungsberatung zu befassen und bin dann bei Frau Huxol hängen geblieben. Ich machte einen Termin aus und war gespannt was mich erwartet. Schon beim ersten Gespräch wusste ich genau, das ich hier richtig und in guten Händen war. In diesen ca. 6 Monaten habe ich eine Menge gelernt.Am Anfang beim einkaufen und der Umstellung etwas schwierig, aber von Mal zu Mal wurde es besser. Heute bin ich soweit das ich genau weiß was richtig ist oder was nicht. Es gibt bei mir keine Fertiggerichte, Tüten oder Konserven mehr. Gesunde Ernährung ist viel einfacher, als man denkt. Mir geht es richtig gut und meine Gesundheit ist bestens. Ich bin froh das ich diesen Schritt getan habe. Auch die Betreuung durch Frau Huxol war Klasse. Sie gibt einem viele Ratschläge und Tipps, wenn es mal hakt.
    Ernährungsberatung kann ich jedem empfehlen, es ist der richtige Weg.
    DANKE Frau Huxol das Sie mich dahin gebracht haben, wo ich heute bin. Topfitt

  • #18

    Elena (Montag, 12 März 2018 14:40)

    Nach jahrelangen Verdauungsproblemen habe ich Frau Huxol aufgesucht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten die Ernährung umzustellen hat es dann doch schnell und gut geklappt. Durch die Ernährungsumstellung hat sich meine Verdauung sehr positiv verbessert. Ich danke Lisa sehr für ihre Hilfe und vertrauensvolle Art.

  • #17

    Frank (Donnerstag, 01 März 2018 18:54)

    Auf dem Punkt gebracht: Die Beratung gab mir Sicherheit bei der Auswahl meiner
    Lebensmittel, vielen vielen Dank für alles.

  • #16

    Sabine (Samstag, 20 Januar 2018 14:26)

    Ich hatte ein Gewicht von 87 kg, habe sehr viele gesundheidliche Probleme und eine größe von 158 cm. mein Gewicht schwankte immer zwischen 85 und 90 kg. habe viele Diäten hinter mir und hatte auch erfolg, auf kurze Dauer.
    Ich bin zwar selber vom Fach, weiß viel über Lebensmittel und deren Kalorien, trotzdem konnte ich nicht abnehmen, schon allein wegen meiner Körperlichen Verfassung muß ich abnehmen. Dadurch das ich aber immer wieder Cortison und andere Medikamente zu mir nehmen mußte, ging mein Gewicht immer in die falsche Richtung.
    Ich hatte mich dann letztes Jahr im Sommer im Internet umgeguckt was ich noch machen kann, da hatte ich dann von der AOK die ganzen Kurse gesehen und stieß sofort auf Aktiv abnehmen. Ich bin dort erst mit gemischten Gefühlen dort hin gegangen. Als wir uns dort das erste mal sahen und uns vorgestellt hatten, war es eine super Gruppe.
    lisa hat uns Fragen so beantwortet, das auch die Teilnehemer das verstanden haben, die nicht von Fach sind. Lisas nette und humorvolle Art war für jeden einzelnen hilfreich. Konnte jedem einzelnen für dem Alltag tipps geben.
    Ich habe seit dem Ende jetzt kein Cortison mehr . Habe meine ganze Ernährung umgestellt, habe die Ernährungspyramide mir die erste Zeit danach mehrmals kopiert und daran gehalten. Trotz Feiertage habe ich jetzt zwischen 5-6 kg runter. Und es geht noch weiter.
    Diesen Kurs Aktiv Abnehmen würde ich auf jedem Fall weiterempfehlen, es ist bestimmt für jedes individuelle Problem eine Lösung absehbar.

  • #15

    Claudia (Samstag, 30 Dezember 2017 14:54)

    Ich habe mich bei dem Ernährungskurs angemeldet, weil ich meine Kenntnisse auffrischen und eventuell neue Erfahrungen machen wollte.
    Dieser Kurs hat mir sehr gut gefallen, weil Lisa humorvoll auf selbstironische Art auf die Fragen der Kursteilnehmer eingegangen ist. Ich habe mich kompetent beraten gefühlt und hatte den Eindruck, dass Lisa sich gut in meine Lage versetzen konnte. Für mich war es auf jeden Fall eine Beratung und keine schulmeisterhafte Anleitung.
    Ich würde den Kurs weiterempfehlen, weil dort jeder für seine individuellen Probleme Lösungen erarbeiten kann.

  • #14

    Frauke (Montag, 11 Dezember 2017 07:53)

    Hallo,
    Als mein Schwiegervater an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankte. Musste er seine Ernährung umstellen. Damit er sein Gewicht halten kann , sind zu den jeweiligen Mahlzeiten auch Tabletten nötig. Durch Lisa' s tolle Beratung fällt ihm das essen leichter. Da er nun weiss was er gut verträgt. Die jeweilige Dosierung der Tabletten zu den einzelnen Mahlzeiten klappt nun auch sehr gut.
    Ganz lieben dank Lisa nicht nur das du meinem Schwiegervater so gut geholfen hast. Sonder auch, das du uns bei Fragen zu seiner Ernährung geholfen hast. Und wie so, vieles besser verstehen konnten.

  • #13

    Sabine (Donnerstag, 16 November 2017 17:48)

    Hallo,
    da bei mir Arthose festgestellt wurde, empfahl mir mein Arzt eine Ernährungsumstellung: ...“ Völliger Verzicht auf Fleisch! Von jetzt an nur noch vegetarisch!“
    ...Wie soll das denn gehen???
    Mir wurde vom Praxisteam Lisa Huxol sehr empfohlen.
    Lisa hat mir dann anhand vieler Ratschläge und Ernährungstips aufgezeigt, dass es gar nicht so schwer ist, auf Fleisch und die “bösen“ Fette verzichten zu können. Mit Lisa zusammen habe ich die Ernährungsumstellung gut hinbekommen.
    Ein kleiner Nebeneffekt war sogar, dass ich in der 3 Monatigen Beratungzeit “unabsichtlich“ 4 Kilo abgenommen habe...
    Vielen Dank Lisa, ich empfehle Dich auf jeden Fall gerne weiter.

  • #12

    Martina (Montag, 13 November 2017 10:02)

    Hallo Lisa, hallo lieber Leser,
    bevor ich mich zu einer provesionellen Ernährungsberatung anmeldete, hatte ich natürlich (wie viele andere auch) schon einiges an Diäten durch...
    Ich war übergewichtig, zwar noch nicht im roten Bereich, aber wohl fühlte ich mich überhaupt nicht.
    Ich wollte etwas für immer....nicht für mich anders kochen als für meine Familie.
    Das habe ich auch bekommen :-)
    Nach der 6 monatigen Ernährungsberatung bin ich nun 11 Kilo leichter und fühle mich viel wohler und fiter!
    Ich musste feststellen, dass nicht das Essen/Lebensmittel selber mein Problem war, sondern viel mehr diese riesigen Portionen.
    In der ganzen Zeit hatte ich nicht das Gefühl eine DIÄT zu machen! Das war das Schönste, weil ich immer geglaubt habe abnnehmen funktioniert nur über Verzicht.
    Natürlich habe ich mich an meinen Plan gehalten, dann konnte ich aber das Glas Wein oder das Stück Schokolade auch wirklich wieder als einen Genuss spüren.....

    Vielen Dank Lisa für die guten Gespräche, die mir auch sehr geholfen haben!

    Und allen, die sich für eine Ernährungsberatung entscheiden wünsche ich viel Erfolg!



  • #11

    Kathrin (Freitag, 25 August 2017 21:24)

    Hallo,

    ich war bei Frau Huxol zur Ernährungsberatung habe vorher schon einiges selber geschafft aber um weiter zu kommen war es sehr hilfreich für mich.
    Würde ich jedem empfehlen.
    Hat mir sehr geholfen und nebenbei noch Spaß gemacht.

    Vielen Dank

  • #10

    Mariele (Mittwoch, 12 Juli 2017 23:08)

    Hallo,
    ich hatte mit Lisa ein interessantes Einkaufstraining. Ich habe mir bis jetzt noch nie viel Zeit beim einkaufen gelassen. Es ist total erstaunlich was einem auffällt wenn man sich diese mal nimmt. Was die Industrie doch alles unnötiges in unsere Lebensmittel steckt ist schon schockierend. Danke Lisa für die kleinen Tipps um die Ernährung einfach gesünder zu gestalten.
    Danke :)

  • #9

    Jörg Stannek (Donnerstag, 06 Juli 2017 17:29)

    Ich habe zusammen mit Lisa meine Ernährungsgewohnheiten analysiert und anschließend umgestellt. Lisa war und ist mir dabei eine große Hilfe. Ich wollte vor Allem Gewicht verlieren, was auch gut geklappt hat, ich fühle mich aber auch einfach zufrieden mit mir und hadere nicht länger mit mir.

    Danke Lisa!

  • #8

    Jens-Uwe (Mittwoch, 05 Juli 2017 19:58)

    Moin,
    ja die ersten Schritte schienen schwer! Aber die Umstellung war mit weniger Unannehmlichkeiten und inneren Hürden als gedacht! Es geht vornehmlich um Gewichtsreduzierung, aber mit der Ernährungsberatung kommt eine bewußtere Einstellung zur Ernährung und zu sich selbst von ganz allein in Gang. Und mit den Wochen entwickelt sich ein viel positiveres und intensiveres Lebensgefühl. Ein toller Nebeneffekt. Diese Ernährungsberatung kann ich unbedingt weiterempfehlen !

  • #7

    Daniela (Mittwoch, 05 Juli 2017 17:44)

    Hallo,
    Ich habe nicht damit gerechnet, dass es mir so leicht fällt meine Ernährung umzustellen. Aber durch die gute Beratung und Motivation von Lisa hat es fast immer viel Spaß gemacht und gut geklappt. So kann ich aus vollem Herzen sagen ich bin total froh die Ernährungsberatung so zu machen und kann es nur weiterempfehlen.

  • #6

    Christopher (Mittwoch, 05 Juli 2017 11:25)

    Hallo,
    Ich war wegen einiger Intoleranzen (Laktose,Fruktose,Sorbit) bei Frau Huxol zur Beratung. Ich hatte mich mit den Intoleranzen schon selber eine längere Zeit beschäftigt, aber die Beratung hat mir noch mal ein ganzes Stück mehr geholfen. Ich hab noch viele neue Sachen gelernt und komme nun viel besser mit den Intoleranzen zurecht. Ich bedanke mich für die Hilfe und kann Frau Huxol nur weiter empfehlen.

  • #5

    Friedhelm (Mittwoch, 10 Mai 2017 20:06)

    Hallo,
    Der 3-monatige Kurs mit Frau Huxol war für mich und meine Partnerin eine sehr
    wichtige Zeit, die nicht nur ernährungstechnisch sondern sogar therapeutisch sehr gut getan hat. Wir bedanken uns für die wirklich kompetente Beratung und werden
    Frau Huxol unbedingt weiter empfehlen.

  • #4

    Karen (Mittwoch, 05 April 2017 12:29)

    Hallo,
    Lisa hat mich bei einem 3-monatigen-Kurs motiviert mein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Neben figurfreundlichen und abnehmfreudigen Tipps habe ich bei ihr auch viel über gesunde Ernährung im Allgemeinen gelernt. Das wird mir auf lange Sicht helfen, um mich und meine Familie kalorienarm und gesund zu ernähren.
    Toll!

  • #3

    Vanessa Schroeder (Samstag, 25 März 2017 09:39)

    Höre auf deinen Körper. Halte ihn fit & gesund, denn das beste Projekt an dem Du jemals arbeiten wirst, bist Du. Geh deinen Weg und verstell Dich für niemanden. Jeder Mensch ist einzigartig.

    Ich habe bei einem 6 monatigen Kurden mitgemacht. Für mich war es wichtig zu lernen das Essen an meinem Leben anzupassen und nicht mein Leben ans Essen.

    Mit der Unterstützung von Frau Huxol habe ich das erfolgreich geschafft.

  • #2

    Alexandra Hellvoigt (Freitag, 10 März 2017 13:15)

    Die regelmäßigen Treffen mit Frau Huxol waren sehr hilfreich für mich! Durch die spezielle Ernährung und den Verzicht bin ich nahezu beschwerdefrei geworden! Eine professionelle, empfehlenswerte Ernährungsberaterin!

  • #1

    Svenja (Donnerstag, 02 März 2017 13:16)

    Hallo!
    Ich habe bei Lisa einen 3 monatigen Kurs mitgemacht und habe in dieser Zeit 12 kg abgenommen.
    Ich finde,Lisa bringt die Inhalte sehr gut rüber und sie ist total motiviert.
    Top��.